Das Team

Die Abteilung Tischtennis lebt von engagierten Mitgliedern. Am offiziellen Punktspielbetrieb nehmen wir in dieser Saison mit 9 Mannschaften teil.

Jugendmannschaften der Saison 2017/2018

Mädchen U15
Unsere Mädchen U15 starten in der Bezirksliga. Ziel ist es, sich in der Klasse zu etablieren.
Betreuer: Jörg Tillmann-Mumm

Jungen U12 I
Unsere U12 spielt in der Bezirksliga und will sich dieses Jahr in den vorderen Tabellenplätzen festsetzen.
Betreuer: Jörg-Tillmann-Mumm

Jungen U12 II
Die zweite U12 spielt ebenfalls in der Bezirksliga. Unsere Jungs sollen insbesondere Spielpraxis sammeln und an die Klasse herangeführt werden.
Betreuer: Jörg-Tillmann-Mumm

Jungen U15
Die U15 startet in der Kreisliga. Saisonziel ist das erreichen des gesicherten Platzes im vorderen Tabellendrittel.
Betreuer: Michael Baier

Jungen U18
Unsere ältesten Jugendlichen starten in der Bezirksliga und wollen in dieser Klasse sich einen Platz im Mittelfeld erkäpfen.
Betreuer: Michael Baier

Mannschaften Aktive der Saison 2017/2018

1. Mannschaft (Bezirksliga)
Team 1 hat eine Mission: nach dem erstmaligen Aufstieg in die Bezirksliga in der langen Vereinsgeschichte gibt es genau ein Ziel, den Klassenerhalt.

v.l.n.r. obere Reihe: Viktor Reißenhauer, Ralf Nuding, Sina Traub (Schiedsrichter)
v.l.n.r. untere Reihe: Markus Krautscheid (Mannschaftsführer), Francisco Mössner, Nico Ganter, Michael Baier

2. Mannschaft (Kreisliga A)
Nach dem Aufstiegsjahr kann es auch für die 2. Mannschaft nur ein Ziel geben: den Klassenerhalt.

v.l.n.r.: Georg Mühlberger, Hariolf Traub, Rafael Wisniewski, Peter Andritzke, Jörg Tillmann-Mumm, Manfred Kauer, Uwe Westendorf

3. Mannschaft (Kreisliga C)
Im Jahr nach dem Aufstieg gilt es sich in der neuen Klasse zu festigen. Der Klassenerhalt ist das Ziel - im besten Fall hoffen wir auf eine Platzierung im Mittelfeld.

v.l.n.r. obere Reihe: Christoph Saur, Tim Stradinger, Heinz Baier
v.l.n.r. untere Reihe: Marco Ganter, Andreas Meißner, Mathias Döbber

4. Mannschaft (Kreisliga D)
Team 4 hat eine Zielsetzung: es geht darum Erfahrungen im aktiven Spielbetrieb zu sammeln.